Kühlmodul 400 l

Das Kühlmodul ermöglicht die Lagerung von kühlpflichtigen Lebensmitteln und stellt somit eine langfristige Versorgung von frischen Zutaten sicher. Die Kühlraumtemperatur ist von +2 °C bis +8 °C manuell einstellbar.

Mit einem Nutzinhalt von 400 Liter ist das Kühlmodul für die Zwischenlagerung von Frischwaren bis zur Zubereitung der Mahlzeiten geeignet und bis zu einer Umgebungstemperatur von +49 °C einsetzbar. Das Modul ist Gastro-Norm geeignet, wodurch der Arbeitsprozess enorm vereinfacht wird, da Speisen in einem GN-Behälter aus dem Kühlschrank direkt auf einem Kochmodul zubereitet werden können. Die Innenverblechung des Kühlmoduls sowie die Außenverblechung lassen eine zeit- und ressourcensparende Reinigung zu. Die einzelnen Einschubschienen lassen sich sehr einfach herausnehmen, sodass eine schnelle und gründliche Reinigung entsprechend dem HACCP-Konzept möglich ist. Das Modul kann als eigenständige Kühleinheit eingesetzt oder beispielsweise in unserer Modulfeldküche MFK 2 integriert werden.

Spezifikationen

Technische Daten

Abmessungen (L × B × H) (mm) 970 x 700 x 1540
Gewicht (kg) 185
Anschlussleistung, durchschnittlich (W) 920