Unsere Website verwendet Cookies

Unsere Seite verwendet Cookies. Einige der von uns verwendeten Cookies sind notwendig, um die Funktionalität der Website zu garantieren. Sie können alle Cookies von dieser Site löschen und blockieren, aber Teile der Website werden nicht korrekt funktionieren. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Loading
Kärcher
Kärcher
DSAP 28000550 https://www.kaercher.com/de/geraete/mobile-cbrn-dekontamination/dekontaminationssysteme/dekontaminationscontainer/dsap-28000550.html Das DSAP ist ein hochmobiles, schnell einsetzbares System zur sicheren Dekontamination einer großen Anzahl betroffener Personen. Besonderheit des Systems ist die freie Einrichtung der Duschlinien für gehfähige und nicht-gehfähige Personen, wodurch kurz vor dem Einsatz entschieden werden kann, in welcher Konfiguration das System aufgebaut werden soll.

DSAP

Das DSAP ist ein hochmobiles, schnell einsetzbares System zur sicheren Dekontamination einer großen Anzahl betroffener Personen. Besonderheit des Systems ist die freie Einrichtung der Duschlinien für gehfähige und nicht-gehfähige Personen, wodurch kurz vor dem Einsatz entschieden werden kann, in welcher Konfiguration das System aufgebaut werden soll.

Kernstück des Systems ist ein 20-Fuß-CSC zertifizierter Container, der in zwei Sektionen unterteilt ist. In Sektion 1 befinden sich die Duschlinien, bei der mithilfe einer automatischen Steuerung des Duschsystems die eigentliche Dekontamination von Personen stattfindet. Die technischen Module, wie beispielsweise der Generator, das Heißwassermodul, die Chemikalien-Dosiereinheit sowie die elektrische Steuerung, befinden sich in Sektion 2. Aufblasbare Zelte sind jeweils mit dem Ein- und Ausgang der Sektion 1 verbunden und dienen zum Aus- und Ankleiden der zu dekontaminierenden Personen. Klima- oder Heizgeräte können gemäß kundenspezifischen Anforderungen ebenfalls in das Gesamtsystem integriert werden. Abhängig vom Einsatzfall kann das DSAP für gehfähige und nicht-gehfähige Personen mit zwei bis vier Duschlinien aufgebaut werden, bei denen wahlweise durchgehend eine vollständige Geschlechtertrennung erfolgen kann. Bei vier Duschlinien ist eine Dekontamination von bis zu 180 Personen innerhalb von einer Stunde möglich. Grundsätzlich kann jede Duschlinie für sich separat betrieben werden. Der Duschvorgang ist regelbar und ermöglicht Duschzyklen mit einer wählbaren Dauer von 60, 90 oder 120 Sekunden, bei einer Wassertemperatur bis 36 °C. Durch den Einsatz von leicht verständlichen Piktogrammen sowie einem automatisierten Ampel- und Duschsystem ist die Nutzung auch für nicht-eingewiesene Personen problemlos möglich.

Besondere Merkmale

Einfache Bedienung
  • Im Vollschutz bedienbar
  • Automatisierte Prozesse
Einfache Logistik
  • Standard 20' Container
Schnelle Einsatzbereitschaft
  • Kurze Rüstzeiten
Hohe Flexibilität
  • Verschiedene Konfigurationen möglich

Spezifikationen

Technische Daten

Abmessungen (L × B × H) (mm) 6058 x 2438 x 2438
Gewicht (kg) 10000
Videos