Unsere Website verwendet Cookies

Unsere Seite verwendet Cookies. Einige der von uns verwendeten Cookies sind notwendig, um die Funktionalität der Website zu garantieren. Sie können alle Cookies von dieser Site löschen und blockieren, aber Teile der Website werden nicht korrekt funktionieren. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dekontaminationssysteme

Kraftvoll und sicher zum Erfolg. Für die unterschiedlichen Arten der Dekontamination bieten wir mobile Anlagen in Form von Containern, Anhängern, Aufbauten oder als Systembausteine. Diese Anlagen sind einsatzspezifisch mit geeigneten Verfahren und Technologien aus einer Vielzahl von Komponenten und Bauteilen aus eigener Entwicklung und Fertigung ausgestattet.

Kärcher  Dekontaminationscontainer

Dekontaminationscontainer

Unsere Container beinhalten verschiedene Funktionskomponenten und sind zur Bewältigung unterschiedlicher und komplexer Aufgabenstellungen bei der Dekontamination einsetzbar.

Kärcher  Systembausteine zur Dekontamination

Systembausteine zur Dekontamination

Das modulare und flexible Cage System lässt sich für verschiedene Dekontaminationsszenarien individuell je nach Anforderungen mit verschiedenen Systembausteinen zur Dekontamination zusammenstellen.


Das Großsystem TEP 90

Unsere Großfahrzeuge umfassen eine Bandbreite an Lösungskonzepten zur Dekontamination sowohl von Personen, Ausrüstungen und Bekleidung, Großgeräten und Fahrzeuge als auch Infrastruktur und Innenräume und lassen sich durch ihre positive Resonanz in vielen unserer Großprojekte wiederspiegeln. Besonders der TEP 90, eines der größten Projekte hinsichtlich Systemgröße und Auftragsgröße im CBRN Bereich, wird zur Entgiftung, Entseuchung und Entstrahlung verwendet, wobei modernste Dekontaminationstechnologien und -mittel eingesetzt werden.

Der TEP 90 ist ein hochmobiles, schnell einsetzbares Dekontaminationssystem für die CBRN Dekontamination, das aus 4 Dekontaminationsmodulen besteht. Diese Module können unabhängig voneinander eingesetzt werden und enthalten alle nötigen Komponenten um eine einsatzoptimierte Dekontamination vor Ort durchzuführen. Für die Dekontamination hitzebeständiger Ausrüstungsgegenstände ist der TEP 90 mit einer Heißgaskammer ausgerüstet. Sensible und elektrische Geräte werden mittels Vakuumtechnologie dekontaminiert. Besonderes Merkmal des TEP 90 ist der 33-Metertonnen-Ladekran, der das Dekontaminieren von größeren Fahrzeugen ermöglicht.

Dekontaminationssystem TEP 90