HWM 40

Das Heißwassermodul HWM 40 ist ein mobiler und kompakter Durchlauferhitzer, der für die Heißwasserversorgung von Duschsystemen, sonstigen sanitären Einrichtungen sowie in der Küche und Wäscherei eingesetzt werden kann.

Das dieselbetriebene HWM 40 kann in einer Stunde bis zu 1200 Liter Wasser in Trinkwasserqualität auf eine Temperatur von maximal 70 °C erhitzen. Mit sehr geringen Temperaturschwankungen ist eine problemlose Heißwasserversorgung von mehreren Duschen möglich. Es wird nur eine geringe Strommenge zum Starten und Belüften des Geräts benötigt. Durch ein optional erhältliches Mischventil ist das Gerät ideal geeignet, um beispielsweise ein schnell entfaltbares Duschzelt mit zwei Duschplätzen mit warmem Wasser zu versorgen. Aufgrund der integrierten Räder und der kompakten Bauweise sind Transport und Verlastung des Geräts auf Fahrzeugen als auch im See- und Lufttransport problemlos möglich. Hochwertige Komponenten und eine innovative Bauweise ermöglichen es, alle mit Wasser in Berührung kommenden Teile, ohne den Einsatz chemischer Reinigungsmittel, gemäß TrinkwV 2001 zu desinfizieren.

Besondere Merkmale

Zuverlässiger Betrieb
  • Geringe Temperaturschwankungen
Einfache Bedienung
  • Vollautomatischer Betrieb
  • Intuitives Bedienkonzept
Einfache Logistik
  • Ungefähr die Maße einer halben Standard-Europalette
  • Integrierte Räder und Transportgriffe
Schnelle Einsatzbereitschaft
  • Geringe Rüstzeit
Hohe Energieeffizienz
  • Hoher Wirkungsgrad durch Nutzung von Primärenergie
Erfüllt höchste Standards
  • Alle Oberflächen, die in direktem Kontakt mit Trinkwasser sind, entsprechen international akzeptierten und bekannten Regularien (z.B. DVGW, NSF)
  • Integrierte Funktion zur thermischen Desinfektion

Spezifikationen

Technische Daten

Kraftstoff Diesel + Kerosin
Spannung (V) 240
Wassermenge (l/h) min. 600 / max. 1200
Wassertemperatur (°C) 10
Abmessungen (L × B × H) (mm) 1000 x 850 x 918
Gesamtgewicht (kg) 106
Videos