Unsere Website verwendet Cookies

Unsere Seite verwendet Cookies. Einige der von uns verwendeten Cookies sind notwendig, um die Funktionalität der Website zu garantieren. Sie können alle Cookies von dieser Site löschen und blockieren, aber Teile der Website werden nicht korrekt funktionieren. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Loading
Kärcher
Kärcher
RDS 2000 62949560 https://www.kaercher.com/de/geraete/mobile-cbrn-dekontamination/dekontaminations-und-reinigungsmittel/dekontaminationsmittel/rds-2000-62949560.html Das Entstrahlungsmittel RDS 2000 ist ein Zwei-Komponenten-Dekontaminationsmittel, das für die Entfernung von radioaktiven Partikeln auf verunreinigten Oberflächen eingesetzt wird.

RDS 2000

Das Entstrahlungsmittel RDS 2000 ist ein Zwei-Komponenten-Dekontaminationsmittel, das für die Entfernung von radioaktiven Partikeln auf verunreinigten Oberflächen eingesetzt wird.

Für die Entfernung von radioaktiven Partikeln werden die zwei Komponenten des RDS 2000 angemischt und mithilfe einer Verschäumungseinheit wie beispielsweise einer Schaumdüse auf die zu dekontaminierende Oberfläche aufgebracht. Nach einer Einwirkzeit von 10 bis 15 Minuten wird das Mittel zusammen mit den radioaktiven Kontaminanten mittels Hochdruckwasserstrahl abgespült. Die zwei Komponenten bestehen aus einem Tensidkonzentrat sowie einem Komplexbildnerkonzentrat. Das Mittel ist nach Herstellung im Originalgebinde vier Jahre haltbar und auch bei Temperaturen von -30 °C bis +49 °C mit Frostschutzmittel einsetzbar. Das Produkt wurde im Rahmen eines Kooperationsprojekts mit dem Wehrwissenschaftlichen Institut für Schutztechnologien - ABC-Schutz (WIS) entwickelt.

Besondere Merkmale

Schnelle Einwirkzeit
  • Schnell wirksam
Biologisch abbaubar
  • Ökologisch unbedenklich und Rückstandshygienisch
Temperaturbereich
  • Wirksam auch bei Temperaturen unter 0°C